Tennis-Anlage Westen
Bilder

 

Kleine Tennis-Cracks auf Kerber's Spuren

Kleinfeld-Turnier auf der Tennis - Anlage - Westen

 

März 2016

Der Blick ging am Sonntag von Australien zur Tennis - Anlage - Westen!

Nachdem die Jüngsten in der Tennis - Schule Freres die Grundbegriffe des Tennis-Sports erlernt hatten, eiferten sie am Sonntag Angelique Kerber nach! 10 Mini-Cracks zwischen 7 und 11 Jahren spielten auf der Tennis - Anlage - Westen um Urkunden und Medaillen. Das bestens organisierte Kleinfeldturnier begeisterte die kleinen Teilnehmer im Kampf mit der Filzkugel und dem Gegner und auch alle zuschauenden Eltern und Großeltern: "Sie haben enorm viel gelernt und kämpfen wie die Großen!", war für alle klar zu erkennen. In der Spielpause gab es für alle Nachwuchstalente selbst gebackenen Kuchen von Trainer Wolfgang Freres. Unter großem Beifall überreichte er am Ende allen Beteiligten eine Urkunde und für die Cracks auf dem "Treppchen" gab es sogar eine Medaille:

Platz 1: André Hartung Espinoza, Platz 2: Falk Stiller, Platz 3: Mona Anhold.

Für alle war es das allererste Tennis-Turnier - und, da waren sich alle einig, ganz sicher nicht das letzte!

 

 


 

 

Jugendtreff des TC Westen

 

Kurz vor dem Start in die Sommersaison 2016 trafen sich am Samstag 27 Jugendliche des TC Westen, um in sportlicher Geselligkeit ihre Spielkünste zu messen. Dabei war es Trainer Wolfgang Freres besonders wichtig, dass neben dem Tennis-Spiel soziale Kontakte geknüpft werden. Deshalb stellte er in den Spielpausen Spagetti Bolognese, Pitas und Getränke bereit - beim gemütlichen Zusammensitzen konnten sich alle unterhalten und kennen lernen. Einige der Teilnehmer werden in der kommenden Sommersaison wieder mit der Herrenmannschaft des TC Westen an den Medenspielen teilnehmen, andere haben verabredet, sich zusätzlich zu den regelmäßigen Trainingseinheiten in der Tennis - Schule - Freres auf der Anlage zu treffen, um das Gelernte zu vertiefen. "Vielleicht war das heute der Startschuss für eine neue Damenmannschaft des TC Westen", fasste Freres den Tag zufrieden zusammen.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

TC Westen e.V. hat neuen Jugend-Clubmeister

 

 

von links mit Pokal

1. Daniel   2. Fabian   3.Lucas

 

Am Freitag, den 20. September 2013, fanden die  Endspiele der Jugend-Clubmeisterschaft zum Abschluss einer tollen Sommersaison statt.

Im Endspiel standen sich Daniel Weinem und Fabian Stachel gegenüber. Nach einem spannenden Spiel gewann Daniel Weinem mit 6:3; 6:4 und ist somit amtierender Jugend-Clubmeister 2013.

Im kleinen Finale um Platz Drei setzte sich Lucas Halbach gegen Steffen Swoboda mit 6:4; 6:3 durch.

Bei der Siegerehrung überreichte Trainer Wolfgang Freres den frischgebackenen Meistern tolle Pokale. Außerdem berichtete er sehr zufrieden vom guten Abschneiden der beiden TC Westen Mannschaften bei den Meisterschaftsspielen 2013. Er hob die bemerkenswerte Leistungssteigerung im Vergleich zum Vorjahr hervor. Auch im nächsten Jahr werden die Jugendlichen des TC Westen wieder um Pokale und Meisterschaftsehren kämpfen.

Die tollen Erfolge wurden in geselliger Runde um den Grill gefeiert.

 

 

Tennis-Schule Westen

Tennis-Halle Westen

Basar

Video




Powered by Joomla!. Designed by: free joomla templates VPS hosting Valid XHTML and CSS.